Duden Suchbox

mittel

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/852625/revisions/1289680/view


mit­tel

Wortart: Adjektiv

Gebrauch: umgangssprachlich

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
mit|tel

Bedeutung

mäßig, nicht besonders gut und nicht besonders schlecht, durchschnittlich

Beispiel

»Wie geht es dir?« – »Na, so mittel!«

Aussprache

Betonung:
mịttel

Herkunft

mittelhochdeutsch mittel, althochdeutsch mittil, zu: mitti, ↑Mitte

Grammatik

indeklinables Adjektiv

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

lieferbar in 2-6 Tagen
ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts