Up­grade, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Up|grade

Bedeutungsübersicht

    1. (EDV) erweiterte, verbesserte neue Version einer Software
    2. (EDV) Installierung eines Upgrades
  1. (Wirtschaft) Verbesserung des Ratings
  2. (Touristik) verbesserte Leistung

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 2000 erstmals im Rechtschreibduden.

Aussprache

Lautschrift: [ˈapɡreɪd] 🔉

Herkunft

englisch upgrade = Verbesserung, Aufwertung

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Upgradedie Upgrades
Genitivdes Upgradesder Upgrades
Dativdem Upgradeden Upgrades
Akkusativdas Upgradedie Upgrades

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. erweiterte, verbesserte neue Version einer Software

      Gebrauch

      EDV

    2. Installierung eines Upgrades (1a)

      Gebrauch

      EDV

      Beispiel

      ein Upgrade machen
  1. Verbesserung des Ratings (2)

    Gebrauch

    Wirtschaft

  2. verbesserte Leistung

    Gebrauch

    Touristik

    Beispiel

    ein kostenloses Upgrade in die höhere Buchungsklasse

Blättern

Im Alphabet danach
↑ Nach oben