Shit­storm, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: EDV
Häufigkeit: ▯▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Shit|storm

Bedeutungsübersicht

Sturm der Entrüstung in einem Kommunikationsmedium des Internets, der zum Teil mit beleidigenden Äußerungen einhergeht

Beispiel

die Fernsehreportage über die schlechte Behandlung der Angestellten hatte einen Shitstorm ausgelöst

Synonyme zu Shitstorm

Beschimpfung

Aussprache

Lautschrift: [ˈʃɪtstɔːm]

Herkunft

englisch shitstorm, aus shit = Scheiße und storm = Sturm

Grammatik

der Shitstorm; Genitiv: des Shitstorms, Plural: die Shitstorms

Blättern

Im Alphabet davor
Im Alphabet danach
↑ Nach oben