Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ko­ry­phäe, die

Wortart: Substantiv, feminin
Wort mit gleicher Schreibung: Koryphäe (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ko|ry|phäe
Das Substantiv wird trotz ähnlicher Herkunft im Griechischen und gleichem Anlaut nicht wie Chor, Choral mit Ch- geschrieben, sondern mit K-.

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) jemand, der auf einem bestimmten Gebiet außergewöhnliche Fähigkeiten besitzt
  2. (Ballett, besonders österreichisch) erste Solotänzerin

Wussten Sie schon?

Dieses Wort oder diese Verbindung ist rechtschreiblich schwierig (Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter).

Synonyme zu Koryphäe

Ass, Autorität, Experte, Expertin, Fachfrau, Fachmann, Geist, Gelehrte, Gelehrter, Genie, Größe, Kanone, Kapazität, Kenner, Kennerin, Könner, Könnerin, Leuchte, Meister, Meisterin, Phänomen, Sachkundige, Sachkundiger, Sachverständige, Sachverständiger, Spezialist, Spezialistin, Star

Aussprache

Betonung: Koryphäe

Herkunft

französisch coryphée < lateinisch coryphaeus < griechisch koryphaĩos = Anführer, Chorführer, zu: koryphḗ = Gipfel, Scheitel

Grammatik

die Koryphäe; Genitiv: der Koryphäe, Plural: die Koryphäen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. jemand, der auf einem bestimmten Gebiet außergewöhnliche Fähigkeiten besitzt

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiele

    • eine wissenschaftliche, mathematische Koryphäe
    • sie soll auf ihrem Gebiet eine Koryphäe sein
  2. erste Solotänzerin

    Gebrauch

    Ballett, besonders österreichisch

Blättern

↑ Nach oben