Duden Suchbox

Kappes

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/677889/revisions/1230449/view


Kap­pes, der

Wortart: Substantiv, maskulin

Gebrauch: west[m]deutsch

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
Kap|pes
Verwandte Form:
Kappus

Aussprache

Betonung:
Kạppes

Grammatik

  Singular
Nominativ der Kappes
Genitiv des Kappes
Dativ dem Kappes
Akkusativ den Kappes

Bedeutungen und Beispiele

  1. Weißkohl
    © Carina Hansen - Fotolia.com
    © Carina Hansen - Fotolia.com

    Herkunft

    mittelhochdeutsch kabeʒ, althochdeutsch kabuʒ = (Weiß)kohl, Kohlkopf < mittellateinisch caputia = Kohlkopf, zu lateinisch caput = Kopf, Spitze
  2. Unsinn, dummes Zeug

    Beispiel

    red nicht solchen Kappes!

Blättern

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Richtiges und gutes Deutsch

lieferbar in ca. 2-6 Tagen
ab 19,95 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts