Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Hin­ga­be, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Hin|ga|be

Bedeutungsübersicht

    1. rückhaltloses Sichhingeben für/an jemanden, etwas
    2. große innere Beteiligung, hingebungsvoller Eifer; Leidenschaft
  1. (gehoben verhüllend) sexuelles Sichhingeben der Frau
    1. (selten) das [Hin]geben
    2. (gehoben) das Hingeben, Opfern

Synonyme zu Hingabe

Aussprache

Betonung: Hịngabe🔉

Grammatik

 Singular
Nominativdie Hingabe
Genitivder Hingabe
Dativder Hingabe
Akkusativdie Hingabe

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. rückhaltloses Sichhingeben für/an jemanden, etwas

      Beispiel

      bedingungslose Hingabe an Gott, an die Arbeit
    2. große innere Beteiligung, hingebungsvoller Eifer; Leidenschaft

      Beispiele

      • einen Kranken voller Hingabe pflegen
      • sich einer Sache, Arbeit mit Hingabe widmen
  1. sexuelles Sichhingeben der Frau

    Gebrauch

    gehoben verhüllend

    1. das [Hin]geben

      Gebrauch

      selten

    2. das Hingeben, Opfern

      Gebrauch

      gehoben

      Beispiel

      Hingabe des Vermögens

Blättern

↑ Nach oben