Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Über­zeu­gung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Über|zeu|gung

Bedeutungsübersicht

  1. (seltener) das Überzeugen
  2. feste, unerschütterliche [durch Nachprüfen eines Sachverhalts, durch Erfahrung gewonnene] Meinung; fester Glaube

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Überzeugung

Aussprache

Betonung: Überzeugung🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Überzeugungdie Überzeugungen
Genitivder Überzeugungder Überzeugungen
Dativder Überzeugungden Überzeugungen
Akkusativdie Überzeugungdie Überzeugungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Überzeugen (1)

    Grammatik

    ohne Plural

    Gebrauch

    seltener

    Beispiel

    schließlich gelang ihr die Überzeugung der Zweifelnden
  2. feste, unerschütterliche [durch Nachprüfen eines Sachverhalts, durch Erfahrung gewonnene] Meinung; fester Glaube

    Beispiele

    • jemandes religiöse, weltanschauliche, politische Überzeugung
    • es war seine ehrliche Überzeugung, dass sie sich ändern würde
    • seine Überzeugung klar, fest vertreten
    • die Überzeugung gewinnen/haben, dass ihr nicht zu helfen ist
    • der Überzeugung sein, dass das Richtige getan wurde
    • etwas aus [innerer] Überzeugung, mit Überzeugung tun
    • für seine Überzeugung eintreten
    • meiner Überzeugung nach/nach meiner Überzeugung ist er der Täter
    • sich von seiner Überzeugung nicht abbringen lassen
    • zu der Überzeugung kommen/gelangen, dass etwas getan werden muss
    • sich offen zu seiner Überzeugung bekennen

Blättern

↑ Nach oben