Grün­span, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Grün|span

Bedeutungsübersicht

auf Kupfer und Messing unter Einwirkung von Essigsäure und Luft entstehender, giftiger, blaugrüner Überzug

Beispiele

  • Grünspan ansetzen
  • mit Grünspan überzogen sein
  • <in übertragener Bedeutung>: diese Geschichte hat ein wenig Grünspan angesetzt

Synonyme zu Grünspan

Patina; Ablagerung, Belag, Edelrost, Überzug

Herkunft

mittelhochdeutsch grüenspān, Lehnübersetzung von mittellateinisch viride Hispanum = spanisches Grün (ein im Mittelalter aus Spanien eingeführter künstlicher Farbstoff)

Grammatik

  Singular
Nominativ der Grünspan
Genitiv des Grünspanes, Grünspans
Dativ dem Grünspan
Akkusativ den Grünspan

Blättern

↑ Nach oben