Ge­nom, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: Genetik
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|nom

Bedeutungsübersicht

einfacher Chromosomensatz einer Zelle, der deren Erbmasse darstellt

Aussprache

Betonung: Genom

Herkunft

zu griechisch génos, -gen

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ das Genom die Genome
Genitiv des Genoms der Genome
Dativ dem Genom den Genomen
Akkusativ das Genom die Genome

Blättern

↑ Nach oben