Eman­zi­pa­ti­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Eman|zi|pa|ti|on

Bedeutungsübersicht

  1. Befreiung aus einem Zustand der Abhängigkeit; Selbstständigkeit; Gleichstellung
  2. rechtliche und gesellschaftliche Gleichstellung [der Frau mit dem Mann]

Synonyme zu Emanzipation

Aussprache

Betonung: Emanzipation🔉

Herkunft

lateinisch emancipatio

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ die Emanzipation die Emanzipationen
Genitiv der Emanzipation der Emanzipationen
Dativ der Emanzipation den Emanzipationen
Akkusativ die Emanzipation die Emanzipationen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Befreiung aus einem Zustand der Abhängigkeit; Selbstständigkeit; Gleichstellung

    Beispiel

    gesellschaftliche Emanzipation
  2. rechtliche und gesellschaftliche Gleichstellung [der Frau mit dem Mann]

Blättern

↑ Nach oben