Duden Suchbox

Beschiss

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/690753/revisions/1262209/view


Be­schiss, der

Wortart: Substantiv, maskulin

Gebrauch: salopp

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
Be|schiss

Bedeutung

Betrug

Beispiel

das ist alles Beschiss!

Synonyme zu Beschiss

Augenwischerei, Bauernfängerei, Betrug, Betrügerei, Bluff, Irreführung, Prellerei, Täuschung; (gehoben) Lug und Trug; (umgangssprachlich) Mogelei, Schummelei; (abwertend) Betrugsmanöver, Schwindelei; (umgangssprachlich abwertend) Schwindel; (landschaftlich) Beschub, Beschupp

Aussprache

Betonung:
Beschịss

Grammatik

  Singular
Nominativ der Beschiss
Genitiv des Beschisses
Dativ dem Beschiss
Akkusativ den Beschiss

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

 

lieferbar in 2-6 Tagen ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts