schie­fern

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░
Wort mit gleicher Schreibung
schiefern (Adjektiv)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schie|fern
Beispiel
ich schiefere

Bedeutungen (4)

Info
  1. Erde mit [zerkleinertem] Schiefer bestreuen
    Gebrauch
    Weinbau
    1. sich in dünne Platten spalten
      Herkunft
      mittelhochdeutsch schiveren = (zer)splittern
      Grammatik
      sich schiefern
    2. sich in Splittern [ab]lösen, abschilfern
      Herkunft
      mittelhochdeutsch schiveren = (zer)splittern
      Gebrauch
      landschaftlich
      Grammatik
      sich schiefern
  2. sich einen Splitter einziehen
    Gebrauch
    landschaftlich
    Grammatik
    sich schiefern
    1. flache Steine über den Wasserspiegel oder eine feste Unterlage hüpfen lassen
      Gebrauch
      schweizerisch
    2. (von Steinen, die flach über eine Wasseroberfläche oder eine feste Unterlage geworfen werden) hüpfen, tanzen
      Gebrauch
      schweizerisch

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
schiefern