Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ho­mo­log

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ho|mo|log

Bedeutungsübersicht

  1. (Biologie) stammesgeschichtlich übereinstimmend, von entwicklungsgeschichtlich gleicher Herkunft
  2. (besonders Mathematik) gleichliegend, entsprechend
  3. (Chemie) gesetzmäßig aufeinanderfolgend

Aussprache

Betonung: homolog
Anzeige

Herkunft

griechisch homólogos = übereinstimmend, eigentlich = gleich, Gleiches redend, zu: homologeĩn = übereinstimmend reden, zu: homós (homo-, Homo-) und légein, Logos

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-homologer-homologe-homologes-homologe
Genitiv-homologen-homologer-homologen-homologer
Dativ-homologem-homologer-homologem-homologen
Akkusativ-homologen-homologe-homologes-homologe

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderhomologediehomologedashomologediehomologen
Genitivdeshomologenderhomologendeshomologenderhomologen
Dativdemhomologenderhomologendemhomologendenhomologen
Akkusativdenhomologendiehomologedashomologediehomologen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinhomologerkeinehomologekeinhomologeskeinehomologen
Genitivkeineshomologenkeinerhomologenkeineshomologenkeinerhomologen
Dativkeinemhomologenkeinerhomologenkeinemhomologenkeinenhomologen
Akkusativkeinenhomologenkeinehomologekeinhomologeskeinehomologen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. stammesgeschichtlich übereinstimmend, von entwicklungsgeschichtlich gleicher Herkunft

    Gebrauch

    Biologie

    Beispiel

    bei den Blütenpflanzen sind Laubblatt und Blütenblatt homolog
  2. gleichliegend, entsprechend

    Gebrauch

    besonders Mathematik

    Beispiel

    homologe Stücke (einander entsprechende Punkte, Seiten oder Winkel in kongruenten oder ähnlichen geometrischen Figuren)
  3. gesetzmäßig aufeinanderfolgend

    Gebrauch

    Chemie

    Beispiel

    eine homologe Reihe (Gruppe chemisch nahe verwandter Verbindungen)
Anzeige

Blättern