an­hän­gen

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉anhängen
Wort mit gleicher Schreibung
anhängen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
an|hän|gen
Beispiel
er hing einer Sekte an

Bedeutungen (3)

  1. mit jemandem, einer Sache verknüpft sein; jemandem, einer Sache anhaften
    Beispiel
    • das Gefühl der Schuld wird ihm immer anhängen
  2. sich jemandem, einer Sache verschrieben haben, zugehörig fühlen
    Beispiel
    • einer Sekte, der neuen Mode, einer Lehre, einem Glauben anhängen
  3. (von Speisen) sich beim Kochen am Topfboden festsetzen [und anbrennen]
    Gebrauch
    veraltend
    Beispiel
    • dass nur nicht der Kohlrabi unten im Topf anhängt

Synonyme zu anhängen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?