-i­cal

Wortart:
Suffix
Gebrauch:
meist spöttisch
Aussprache:
Lautschrift
[-ɪkl̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
-i|cal

Bedeutung

kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven oder Adjektiven ein Stück o. Ä., das durch etwas charakterisiert ist oder mit etwas in Beziehung steht, als eine Art Show, als effektvolles, auf Emotionen abzielendes Werk

Beispiel
  • Biblical, Morbidical, Suizidical

Herkunft

englisch -ical

Grammatik

das -ical; Genitiv: des -icals, Plural: die -icals

Blättern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?