Weih­nachts­berg, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
landschaftlich, besonders ostmitteldeutsch
Aussprache:
Betonung
Weihnachtsberg

Rechtschreibung

Worttrennung
Weih|nachts|berg

Bedeutung

traditionelle, als Miniaturberg gestaltete Form der Weihnachtskrippe (mit mechanisch bewegten Figuren und Vorrichtungen)

Beispiele
  • Weihnachtsberge mit klassischen Bergmannsszenen
  • einen historischen erzgebirgischen Weihnachtsberg restaurieren

Grammatik

der Weihnachtsberg; Genitiv: des Weihnachtsberg[e]s, Plural: die Weihnachtsberge

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?