Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Psy­cho­ana­ly­se, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: Psychologie
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Psy|cho|ana|ly|se

Bedeutungsübersicht

  1. psychotherapeutische Methode zur Heilung psychischer Störungen, Krankheiten, Fehlleistungen o. Ä. durch Aufdeckung und Bewusstmachung ins Unbewusste verdrängter Triebkonflikte
  2. Untersuchung, Behandlung nach der Methode der Psychoanalyse

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 1929 erstmals im Rechtschreibduden.

Aussprache

Betonung: Psychoanalyse

Herkunft

geprägt von dem österreichischen Psychiater und Neurologen S. Freud (1856–1939)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Psychoanalysedie Psychoanalysen
Genitivder Psychoanalyseder Psychoanalysen
Dativder Psychoanalyseden Psychoanalysen
Akkusativdie Psychoanalysedie Psychoanalysen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. psychotherapeutische Methode zur Heilung psychischer Störungen, Krankheiten, Fehlleistungen o. Ä. durch Aufdeckung und Bewusstmachung ins Unbewusste verdrängter Triebkonflikte

    Grammatik

    ohne Plural
  2. Untersuchung, Behandlung nach der Methode der Psychoanalyse (1)

    Beispiel

    sich einer Psychoanalyse unterziehen

Blättern