Me­li­o­ra­ti­vum, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Aussprache:
Betonung
Meliorativum

Rechtschreibung

Worttrennung
Me|li|o|ra|ti|vum

Bedeutung

Wort, das einen positiven Bedeutungswandel erfahren hat (z. B. Marschall = hoher militärischer Dienstgrad, mittelhochdeutsch marschalc = Pferdeknecht)

Grammatik

das Meliorativum; Genitiv: des Meliorativums, Plural: die Meliorativa

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?