Ga­yal, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈɡaːjal]
auch:
🔉[ɡaˈjaːl]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ga|yal

Bedeutung

hinterindisches, leicht zähmbares Wildrind (Haustierform des Gaur)

Herkunft

Hindi

Grammatik

der Gayal; Genitiv: des Gayals, Plural: die Gayals

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?