Film­rech­te, die

Wortart:
Pluralwort
Aussprache:
Betonung
Filmrechte

Rechtschreibung

Worttrennung
Film|rech|te

Bedeutung

Berechtigung zur Verfilmung eines literarischen Werkes, z. B. eines Romans

Beispiel
  • er hatte die Filmrechte erworben, bevor das Buch zum Bestseller wurde
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?