Ebur­ni­fi­ka­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Eburnifikation

Rechtschreibung

Worttrennung
Ebur|ni|fi|ka|ti|on

Bedeutung

Entstehung von kompaktem Knochengewebe an Stellen, an denen sich normalerweise keines befindet; Bildung von Kallus (2b)

Herkunft

zu lateinisch eburn[e]us = elfenbeinern

Grammatik

die Eburnifikation; Genitiv: der Eburnifikation, Plural: die Eburnifikationen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?