Com­pi­ler, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
EDV
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[kɔmˈpaɪ̯lɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Com|pi|ler

Bedeutung

Programm (4), das dazu dient, eine andere Programmiersprache in die Programmiersprache eines bestimmten Computers zu übersetzen

Herkunft

englisch compiler, zu: to compile = zusammenstellen < französisch compiler < lateinisch compilare, kompilieren

Grammatik

der Compiler; Genitiv: des Compilers, Plural: die Compiler

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?