kom­pi­lie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
kom|pi|lie|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. aus anderen Werken zusammenstellen, dass daraus ein Bericht o. Ä. entsteht
    Gebrauch
    bildungssprachlich, oft abwertend
    Beispiel
    • ein Nachschlagewerk kompilieren
  2. von einer höheren Programmiersprache in die Maschinensprache eines bestimmten Computers übersetzen
    Herkunft
    nach englisch to compile, vgl. Compiler
    Gebrauch
    EDV
    Beispiel
    • ein Programm kompilieren

Herkunft

Info

lateinisch compilare = ausplündern, berauben, eigentlich = der Haare berauben, zu: pilus = Haar

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kompiliereich kompiliere
du kompilierstdu kompilierest kompilier, kompiliere!
er/sie/es kompilierter/sie/es kompiliere
Pluralwir kompilierenwir kompilieren
ihr kompiliertihr kompilieret kompiliert!
sie kompilierensie kompilieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kompilierteich kompilierte
du kompiliertestdu kompiliertest
er/sie/es kompilierteer/sie/es kompilierte
Pluralwir kompiliertenwir kompilierten
ihr kompiliertetihr kompiliertet
sie kompiliertensie kompilierten
Partizip I kompilierend
Partizip II kompiliert
Infinitiv mit zu zu kompilieren

Aussprache

Info
Betonung
kompilieren