Azy­mon, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Aussprache:
Betonung
Azymon
auch:
🔉[ˈats…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Azy|mon

Bedeutungen (2)

  1. ungesäuertes Brot, Matze
  2. Passahfest (Passah (1)) als Fest der ungesäuerten Brote
    Grammatik
    Pluraletantum

Herkunft

griechisch-lateinisch

Grammatik

das Azymon; Genitiv: des Azymon[s], Plural: die Azyma

Blättern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?