An­hy­d­rä­mie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Anhydrämie

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
An|hy|drä|mie
Alle Trennmöglichkeiten
An|hy|d|rä|mie

Bedeutung

Verminderung des Wassergehalts im Blut

Herkunft

griechisch-neulateinisch

Grammatik

die Anhydrämie; Genitiv: der Anhydrämie

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?