Duden Suchbox

untergeben

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/649443/revisions/1177789/view


un­ter­ge­ben

Wortart: Adjektiv

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
un|ter|ge|ben

Bedeutung

in seiner [beruflichen] Stellung o. Ä. einem anderen unterstellt

Synonyme zu untergeben

tiefergestellt, untergeordnet, unterstellt

Aussprache

Betonung:
unterge̲ben

Herkunft

zu veraltet untergeben = unterordnen, mittelhochdeutsch undergeben, althochdeutsch untargeban

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Richtiges und gutes Deutsch

lieferbar in ca. 2-6 Tagen
ab 19,95 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts