näm­lich

Wortart: Adverb
Wort mit gleicher Schreibung: nämlich (Adjektiv)
Häufigkeit: ▮▮▮▮

Rechtschreibung

Worttrennung: näm|lich

Bedeutungsübersicht

  1. drückt nachgestellt eine Begründung für die vorangehende Aussage aus; denn
  2. dient der näheren Erläuterung; und zwar; genauer gesagt

Wussten Sie schon?

Synonyme zu nämlich

Herkunft

zu: nämlich

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. drückt nachgestellt eine Begründung für die vorangehende Aussage aus; denn

    Beispiele

    • sonntags nämlich (denn sonntags) gehen wir immer spazieren
    • <oft verblasst zu einem bloßen Füllwort>: das war nämlich ganz anders
  2. dient der näheren Erläuterung; und zwar; genauer gesagt

    Beispiel

    die Tatsache nämlich, dass …

Blättern

↑ Nach oben