Duden Suchbox

etwas

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/666844/revisions/1321165/view


et­was

Wortart: Pronomen

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
et|was
Beispiel:
Regel 72: etwas Auffälliges, Derartiges, Passendes usw., aber etwas anderes oder Anderes

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu etwas

  • Ding, irgendetwas, Sache; (umgangssprachlich) [irgend]was
  • Bedeutendes, Bedeutsames, einiges, Großes, viel
  • ein Stück/Teil, irgendetwas; (umgangssprachlich) [irgend]was
  • ein bisschen, eine Idee, eine Kleinigkeit/Nuance, eine Spur, einige, ein [klein] wenig, geringfügig, nicht viel; (umgangssprachlich) ein Tick; (süddeutsch, österreichisch umgangssprachlich) ein bisse[r]l; (österreichisch mundartlich) ein Alzerl; (veraltend) etliche

Aussprache

Betonung:
ẹtwas

Zum Abspielen installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.
Alternative: Als mp3 abspielen

Herkunft

mittelhochdeutsch, althochdeutsch etewaʒ, aus: ete- (vgl. etlich…) und ↑was, ursprünglich Neutrum eines Pronomens mit der Bedeutung »irgendjemand«

Grammatik

Indefinitpronomen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. bezeichnet ein nicht näher Bestimmtes, eine [gewisse] Sache, ein Ding, Wesen o. Ä.

      Beispiele

      • da klappert doch etwas
      • hat er etwas gesagt?
      • etwas muss geschehen
      • ich will dir einmal etwas sagen
      • ich muss etwas unternehmen
      • du darfst dir etwas wünschen
      • hat er dir etwas getan (ein Leid zugefügt)?
      • sie hat etwas (eine Antipathie) gegen mich
      • die beiden haben etwas (umgangssprachlich; ein Liebesverhältnis) miteinander
      • ich weiß etwas, was ihr Freude macht
      • ich habe etwas gehört, was/(seltener:) das ich nicht glauben kann
      • er findet an allem etwas [auszusetzen]
      • etwas zum Lesen
      • <attributiv vor einem substantivierten Adjektiv oder Pronomen>: etwas Seltsames, was er gesehen hatte
      • etwas ganz/ganz etwas Neues
      • niemand weiß etwas Genaues
      • nun zu etwas anderem!

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      • so etwas (Derartiges: mit so etwas muss man rechnen; so etwas (etwas so) Schönes hatte er nicht erwartet; so etwas Dummes! (Ausruf der Verärgerung); nein, so etwas!; der Typ war so etwas von blöd)
      • [so] etwas wie … (etwas Ähnliches wie …: er ist so etwas wie ein Dichter)
    2. bezeichnet eine nicht näher bestimmte Sache, die bedeutsam erscheint

      Beispiele

      • aus dem Jungen wird einmal etwas
      • sie wird es noch zu etwas bringen (sie wird Erfolg haben)
      • etwas sein (eine geachtete, angesehene berufliche, gesellschaftliche Stellung haben)
      • ihr Wort gilt etwas bei der Regierung
    3. bezeichnet einen nicht näher bestimmten Anteil

      Beispiele

      • nimm dir etwas von dem Geld
      • kann ich auch etwas [davon] haben?
      • verstehst du etwas davon?
  1. ein bisschen, ein wenig

    Beispiele

    • sie nahm etwas Salz
    • ich brauche etwas Geld
    • etwas Musik machen
    • sie spricht etwas Englisch
    • er war etwas ungeschickt
    • jetzt bin ich etwas ruhiger
    • ich will noch etwas (eine Weile) lesen
    • etwas (ein kleines Stück) höher

Blättern

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

 


lieferbar in 2-6 Tagen ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts