Duden Suchbox

begönnern

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/811056/revisions/1144721/view


be­gön­nern

Wortart: schwaches Verb

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
be|gön|nern
Beispiel:
ich begönnere

Synonyme zu begönnern

begünstigen, fördern, protegieren

Aussprache

Betonung:
begọ̈nnern

Bedeutungen und Beispiele

  1. fördern, unterstützen, protegieren
  2. herablassend, in gönnerhafter Weise behandeln

    Beispiel

    dieser eingebildete Mensch glaubt einfachere Leute immer begönnern zu müssen

Blättern

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts