Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ver­leum­dung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ver|leum|dung

Bedeutungsübersicht

Äußerung, die jemanden verleumdet; Diffamie (2)

Beispiel

eine niederträchtige, gemeine Verleumdung

Synonyme zu Verleumdung

Diffamie, Lüge, Lügengeschichte, Lügenmärchen, Rufmord, Rufschädigung, Unwahrheit; (gehoben) Ehrverletzung, Verunglimpfung; (bildungssprachlich) Diffamation; (emotional) Ehrabschneiderei; (gehoben, oft ironisch oder scherzhaft) Mär

Aussprache

Betonung: Verleumdung

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Verleumdungdie Verleumdungen
Genitivder Verleumdungder Verleumdungen
Dativder Verleumdungden Verleumdungen
Akkusativdie Verleumdungdie Verleumdungen

Blättern

↑ Nach oben