Plan, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Plan (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▯▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Plan

Bedeutungsübersicht

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

  • jemanden, etwas auf den Plan rufen (jemanden, etwas zum Handeln, Eingreifen, Einschreiten herausfordern; ursprünglich = jemanden auf den Kampfplatz rufen)
  • auf den Plan treten/auf dem Plan erscheinen (in Aktion treten, eingreifen, einschreiten)

Aussprache

Betonung: Plan🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch plān(e) = ebener (Kampf)platz < mittellateinisch planum, zu lateinisch planus, plan

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Plandie Pläne
Genitivdes Planes, Plansder Pläne
Dativdem Planden Plänen
Akkusativden Plandie Pläne

Blättern

↑ Nach oben