Lands­knecht, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Lands|knecht

Bedeutungsübersicht

(im 16. Jahrhundert) berufsmäßiger, zu den Fußtruppen gehörender Soldat; zu Fuß kämpfender Söldner

Aussprache

Betonung: Lạndsknecht
Lautschrift: [ˈlant͜sknɛçt]

Herkunft

eigentlich = ein im kaiserlichen Land angeworbener Soldat

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Landsknechtdie Landsknechte
Genitivdes Landsknechtes, Landsknechtsder Landsknechte
Dativdem Landsknechtden Landsknechten
Akkusativden Landsknechtdie Landsknechte

Blättern

↑ Nach oben