Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Hy­po­the­se, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Hy|po|the|se

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) unbewiesene Annahme, Unterstellung
  2. (Wissenschaft) von Widersprüchen freie, aber zunächst unbewiesene Aussage, Annahme (von Gesetzlichkeiten oder Tatsachen) als Hilfsmittel für wissenschaftliche Erkenntnisse

Synonyme zu Hypothese

Aussprache

Betonung: Hypothese🔉

Herkunft

spätlateinisch hypothesis < griechisch hypóthesis, zu: hypotithénai = (dar)unterstellen, -legen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Hypothesedie Hypothesen
Genitivder Hypotheseder Hypothesen
Dativder Hypotheseden Hypothesen
Akkusativdie Hypothesedie Hypothesen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. unbewiesene Annahme, Unterstellung

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiele

    • eine abenteuerliche Hypothese
    • eine Hypothese aufstellen, widerlegen
  2. von Widersprüchen freie, aber zunächst unbewiesene Aussage, Annahme (von Gesetzlichkeiten oder Tatsachen) als Hilfsmittel für wissenschaftliche Erkenntnisse

    Gebrauch

    Wissenschaft

    Beispiel

    mit einer Hypothese arbeiten

Blättern

↑ Nach oben