Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Hy­gi­e­ne, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Hy|gi|e|ne

Bedeutungsübersicht

  1. (Medizin) Bereich der Medizin, der sich mit der Erhaltung und Förderung der Gesundheit und ihren natürlichen und sozialen Vorbedingungen befasst; Gesundheitslehre
  2. Gesamtheit der Maßnahmen in den verschiedensten Bereichen zur Erhaltung und Hebung des Gesundheitsstandes und zur Verhütung und Bekämpfung von Krankheiten; Gesundheitspflege
  3. Sauberkeit, Reinlichkeit; Maßnahmen zur Sauberhaltung

Synonyme zu Hygiene

Aussprache

Betonung: Hygiene🔉

Herkunft

griechisch hygieinḗ (téchnē) = der Gesundheit zuträglich(e Kunst, Wissenschaft), zu: hygieinós = gesund, heilsam

Grammatik

 Singular
Nominativdie Hygiene
Genitivder Hygiene
Dativder Hygiene
Akkusativdie Hygiene

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Bereich der Medizin, der sich mit der Erhaltung und Förderung der Gesundheit und ihren natürlichen und sozialen Vorbedingungen befasst; Gesundheitslehre

    Gebrauch

    Medizin

  2. Gesamtheit der Maßnahmen in den verschiedensten Bereichen zur Erhaltung und Hebung des Gesundheitsstandes und zur Verhütung und Bekämpfung von Krankheiten; Gesundheitspflege
  3. Sauberkeit, Reinlichkeit; Maßnahmen zur Sauberhaltung

    Beispiel

    die Hygiene des Körpers

Blättern

↑ Nach oben