Duden Suchbox

Bottich

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/700312/revisions/1081274/view


Bot­tich, der

Wortart: Substantiv, maskulin

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
Bot|tich

Bedeutung

großes, wannenartiges Gefäß aus Holz
Mit Wasser gefüllter Bottich - © Christiane Gottschlich, Berlin
Mit Wasser gefüllter Bottich - © Christiane Gottschlich, Berlin

Beispiel

ein Bottich voll Farbe

Synonyme zu Bottich

Holzbottich, Holztrog, Holzwanne, Kübel, Trog, Wanne; (norddeutsch) Balge, Balje; (süddeutsch, österreichisch) Schaff; (landschaftlich) Bütte, Gelte, Kufe, Scheffel, Stotz; (schweizerisch, sonst landschaftlich) Stande, Zuber

Aussprache

Betonung:
Bọttich

Zum Abspielen installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.
Alternative: Als mp3 abspielen

Herkunft

mittelhochdeutsch botech(e), botige, althochdeutsch potega, vermutlich Vermischung von mittellateinisch potecha = Abstellraum, Vorratslager (< lateinisch apotheca, ↑Apotheke) mit mittellateinisch butica = Fass (< vulgärlateinisch buttis)

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ der Bottich die Bottiche
Genitiv des Bottiches, Bottichs der Bottiche
Dativ dem Bottich den Bottichen
Akkusativ den Bottich die Bottiche

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

 


lieferbar in 2-6 Tagen ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts