Texte einfach online prüfen

Noch Fragen?

Groß- oder Klein­schreibung von „ersterer“ und „letzterer“

Sprachlich eine Rolle zu spielen ist ja Voraussetzung, dass ein Thema hier behandelt wird. So klären wir im nächsten Abschnitt, wie es mit der Groß- und Kleinschreibung von ersterer und letzterer aussieht.

Attributiv verwendet schreibt man ersterer und letzterer klein: Kirsten besitzt Fußballschuhe mit Noppensohle und Fußballschuhe mit Schraubstollen. Auf Hart- und Kunstrasenplätzen trägt sie erstere Schuhe.

Dagegen wird die häufiger verwendete substantivierte Form, mit der man auf einen bekannten oder erwähnten Sachverhalt verweist, großgeschrieben: Kirsten spielt auf unterschiedlichen Plätzen mit unterschiedlichen Schuhen, Viola immer mit den gleichen. Allerdings ist Letzteres nicht unbedingt zu empfehlen.

Davon zu unterscheiden sind Fälle, in denen ein Substantiv aus dem vorangegangenen Text als Bezugswort fungiert. Dann wird kleingeschrieben: Die eine Spielerin spielte mit Noppen, die andere Spielerin spielte mit Stollen. Das tat letztere [Spielerin] allerdings nur deshalb, weil sie ihre Noppenschuhe vergessen hatte.

Alle Artikel in Rechtschreibung (140)

Erstglied blut-, Blut plus Partizip

Die Frage der Getrennt- und Zusammenschreibung bei Fügungen aus substantivischem Erstglied Blut und Partizip. 

Komposita mit Blut

Die Frage, ob zwischen Bestandteilen von Komposita ein Fugenelement zu setzen ist oder nicht, wird oft gestellt. Wie man bei Verbindungen mit dem Bestandteil Blut mit dieser Problematik umgeht, lesen Sie in diesem Artikel.

Texte einfach online prüfen

Noch Fragen?