moin [moin], Moin, [Moin]

Wortart:
Interjektion
Gebrauch:
norddeutsch, sonst umgangssprachlich
Aussprache:
Betonung
moin [moin]
Moin, [Moin]

Rechtschreibung

Worttrennung
moin [moin], Moin, [Moin]

Bedeutung

ursprünglich norddeutsche, heute überregionale Grußformel

Herkunft

ostfriesisch mōi, mittelniederdeutsch moi(e) = schön, angenehm, gut

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?