Zö­les­ti­ne­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Zölestinerin

Rechtschreibung

Worttrennung
Zö|les|ti|ne|rin

Bedeutung

Angehörige eines im 18. Jahrhundert untergegangenen Benediktinerordens in Italien und Frankreich

Herkunft

Zölestiner nach dem Stifter, Papst Zölestin V., um 1215–1296

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?