Ge…e, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Bildungen oft umgangssprachlich abwertend

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge…e

Bedeutung

bezeichnet in Bildungen mit Verben (Verbstämmen) ein andauerndes Tun, Geschehen

Beispiele
  • Geklotze, Gesuche
  • Vorgesage
  • 〈auch ohne -e:〉 Geglimmer

Grammatik

das Ge…e; Genitiv: des Ge…es

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?