Er­ho­lungs­raum, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Erholungsraum
Lautschrift
[ɛɐ̯ˈhoːlʊŋsraʊ̯m]

Rechtschreibung

Worttrennung
Er|ho|lungs|raum

Bedeutung

Gebiet, das für Erholungsuchende besonders geeignet und mit entsprechenden Einrichtungen versehen ist

Beispiel
  • Erholungsräume in der Nähe der Industriegebiete schaffen

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Erholungsraum die Erholungsräume
Genitiv des Erholungsraumes, Erholungsraums der Erholungsräume
Dativ dem Erholungsraum den Erholungsräumen
Akkusativ den Erholungsraum die Erholungsräume
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?