Suche nach “vakant” 11 Treffer

va­kant

vakant Worttrennung: va|kant im Augenblick frei, nicht besetzt, offen (4c) Beispiele eine vakante Stelle der Posten, der Lehrstuhl wird, ist vakant Synonyme zu vakant f

Zum vollständigen Artikel

Va­kanz

Vakanz Worttrennung: Va|kanz das Vakantsein vakante Stelle mittellateinisch vacantia = Ruhetage, zu lateinisch vacans, vakant

Zum vollständigen Artikel

un­be­setzt

unbesetzt Worttrennung: un|be|setzt [noch] nicht besetzt (besonders 2, 3) Beispiel im Theater waren viele Plätze unbesetzt Synonyme zu unbesetzt frei, leer stehend

Zum vollständigen Artikel

dis­po­ni­bel

disponibel Worttrennung: dis|po|ni|bel Beispiel: disponi|b|le Gelder (bildungssprachlich) [frei, sofort] verfügbar (Soziologie) aufgrund seiner Aus

Zum vollständigen Artikel

ver­füg­bar

verfügbar Worttrennung: ver|füg|bar Beispiel: verfügbares Kapital [augenblicklich] zur Verfügung stehend; für den sofortigen Gebrauch o. &A

Zum vollständigen Artikel

leer

Worttrennung: leer Schreibung in Verbindung mit Verben [Regel 56] : leer ausgehen (nichts bekommen) den Teller leer essen oder leeressen, das Glas leer trinken oder leer

Zum vollständigen Artikel

of­fen­ste­hen

offenstehen Worttrennung: of|fen|ste|hen Beispiele: Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen; noch offenstehende Fragen klären wir später; vgl. auch offen

Zum vollständigen Artikel

of­fen

offen Worttrennung: of|fen Regel 89 : ein offener Brief das offene Meer ein offener Wein (im Ausschank) offene Rücklage (Wirtschaft) auf offener Straße, Stre

Zum vollständigen Artikel

frei

Worttrennung: frei Bahn frei!; ich bin so frei!; frei nach Goethe Kleinschreibung [Regel 89] : der freie Fall; der freie Wille; freie Beweiswürdigung; freie

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben