Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ver­lö­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ver||ten

Bedeutungsübersicht

    1. (Technik) löten
    2. (Technik) durch Löten verschließen
  1. in »einen verlöten«

Synonyme zu verlöten

löten, schweißen

Aussprache

Betonung: verlöten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verlöteich verlöte 
 du verlötestdu verlötest verlöt, verlöte!
 er/sie/es verlöteter/sie/es verlöte 
Pluralwir verlötenwir verlöten 
 ihr verlötetihr verlötet 
 sie verlötensie verlöten 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich verlöteteich verlötete
 du verlötetestdu verlötetest
 er/sie/es verlöteteer/sie/es verlötete
Pluralwir verlötetenwir verlöteten
 ihr verlötetetihr verlötetet
 sie verlötetensie verlöteten
Partizip I verlötend
Partizip II verlötet
Infinitiv mit zu zu verlöten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. löten

      Gebrauch

      Technik

      Beispiel

      zwei Kabel [miteinander] verlöten
    2. durch Löten verschließen

      Gebrauch

      Technik

      Beispiel

      ein Loch verlöten
  1. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    einen verlöten (umgangssprachlich scherzhaft: etwas Alkoholisches trinken)

Blättern

↑ Nach oben