takt­los

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: takt|los

Bedeutungsübersicht

ohne Takt (4); verletzend; indiskret; indezent

Beispiele

  • ein taktloser Mensch
  • es war taktlos [von dir], darauf anzuspielen
  • sich taktlos verhalten

Synonyme zu taktlos

anstößig, deplatziert, fehl am Platz, geschmacklos, peinlich, unangebracht, unangemessen, ungehörig, unhöflich, unpassend, verletzend; (gehoben) ungebührlich, unschicklich; (bildungssprachlich) indezent, indiskret, unsensibel; (umgangssprachlich, meist abwertend) unmöglich; (emotional) unverschämt; (abwertend) plump, ungeschliffen; (gehoben veraltend) ungebührend

Aussprache

Betonung: tạktlos🔉

Blättern

↑ Nach oben