bahn­bre­chend

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: bahn|bre|chend
Beispiel: eine bahnbrechende Erfindung

Bedeutungsübersicht

eine gänzlich neue Entwicklung einleitend; umwälzend

Beispiel

bahnbrechende wissenschaftliche Entdeckungen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 1887 erstmals im Rechtschreibduden.

Synonyme zu bahnbrechend

avantgardistisch, epochemachend, fortschrittlich, revolutionär, richtungsweisend, umwälzend, wegweisend, zukunftsweisend; (bildungssprachlich) epochal, progressiv

Aussprache

Betonung: bahnbrechend

Blättern

↑ Nach oben