arisch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: arisch

Bedeutungsübersicht

  1. (Völkerkunde, Sprachwissenschaft) die Arier oder ihre Sprachen betreffend, ihnen zugehörend, eigentümlich, von ihnen stammend
  2. (nationalsozialistisch) die sogenannten Arier betreffend, ihnen zugehörend, ihnen eigentümlich; von sogenannten Ariern stammend; nicht jüdisch

Aussprache

Betonung: arisch

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. die Arier (1) oder ihre Sprachen betreffend, ihnen zugehörend, eigentümlich, von ihnen stammend

    Gebrauch

    Völkerkunde, Sprachwissenschaft

    Beispiel

    die arischen Völker, Sprachen
  2. die sogenannten Arier (2) betreffend, ihnen zugehörend, ihnen eigentümlich; von sogenannten Ariern (2) stammend; nicht jüdisch

    Gebrauch

    nationalsozialistisch

    Beispiele

    • arische Abstammung
    • arische Großeltern

Blättern

↑ Nach oben