Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ab­schal­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ab|schal|ten

Bedeutungsübersicht

    1. durch Betätigung eines Schalters unterbrechen, ausmachen
    2. abstellen, ausschalten
    1. (umgangssprachlich) nicht mehr konzentriert auf das achten, was eigentlich die Aufmerksamkeit beansprucht; unaufmerksam, geistesabwesend sein
    2. (umgangssprachlich) Abstand gewinnen, sich entspannen

Synonyme zu abschalten

Aussprache

Betonung: ạbschalten🔉

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schalte abich schalte ab 
 du schaltest abdu schaltest ab schalt ab, schalte ab!
 er/sie/es schaltet aber/sie/es schalte ab 
Pluralwir schalten abwir schalten ab 
 ihr schaltet abihr schaltet ab 
 sie schalten absie schalten ab 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich schaltete abich schaltete ab
 du schaltetest abdu schaltetest ab
 er/sie/es schaltete aber/sie/es schaltete ab
Pluralwir schalteten abwir schalteten ab
 ihr schaltetet abihr schaltetet ab
 sie schalteten absie schalteten ab
Partizip I abschaltend
Partizip II abgeschaltet
Infinitiv mit zu abzuschalten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. durch Betätigung eines Schalters unterbrechen, ausmachen

      Beispiele

      • den Strom abschalten
      • er schaltete die Musik ab
    2. abstellen, ausschalten

      Beispiele

      • das Radio, den Motor abschalten
      • ein Kernkraftwerk, einen Reaktor abschalten (vorübergehend oder endgültig stilllegen)
    1. nicht mehr konzentriert auf das achten, was eigentlich die Aufmerksamkeit beansprucht; unaufmerksam, geistesabwesend sein

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiel

      einige Zuhörer hatten bereits abgeschaltet
    2. Abstand gewinnen, sich entspannen

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • im Urlaub einmal richtig abschalten
      • gut, nicht abschalten können

Blättern

↑ Nach oben