Rund­ge­sang, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Rund|ge|sang

Bedeutungsübersicht

Gesang, meist mit Kehrreim, in den in einer geselligen Runde reihum alle einstimmen oder Chor und Solostimmen im Wechsel singen

Aussprache

Betonung: Rụndgesang
Lautschrift: [ˈrʊntɡəzaŋ]

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ der Rundgesang die Rundgesänge
Genitiv des Rundgesanges, Rundgesangs der Rundgesänge
Dativ dem Rundgesang den Rundgesängen
Akkusativ den Rundgesang die Rundgesänge

Blättern

↑ Nach oben