Duden Formate-Menü

Duden Suchbox

Aasvogel

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/796616/revisions/1163897/view


Aas­vo­gel, der

Wortart: Substantiv, maskulin

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
Aas|vo|gel

Bedeutung

Vogel, der sich von Aas (1b) ernährt
© Bibliographisches Institut, Mannheim
© Bibliographisches Institut, Mannheim

Aussprache

Betonung:
A̲a̲svogel
Lautschrift:
[ˈaːsfoːɡl̩]

Blättern

Im Alphabet danach

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts