Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

sud­lig

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: sud|lig
Verwandte Form: sudelig

Bedeutungsübersicht

nachlässig, liederlich [ausgeführt], gesudelt (2)

Aussprache

Betonung: sudlig

Grammatik

Steigerungsformen

Positivsudlig
Komparativsudliger
Superlativam sudligsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-sudliger-sudlige-sudliges-sudlige
Genitiv-sudligen-sudliger-sudligen-sudliger
Dativ-sudligem-sudliger-sudligem-sudligen
Akkusativ-sudligen-sudlige-sudliges-sudlige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdersudligediesudligedassudligediesudligen
Genitivdessudligendersudligendessudligendersudligen
Dativdemsudligendersudligendemsudligendensudligen
Akkusativdensudligendiesudligedassudligediesudligen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinsudligerkeinesudligekeinsudligeskeinesudligen
Genitivkeinessudligenkeinersudligenkeinessudligenkeinersudligen
Dativkeinemsudligenkeinersudligenkeinemsudligenkeinensudligen
Akkusativkeinensudligenkeinesudligekeinsudligeskeinesudligen

Blättern