he­r­un­­ter­scrol­len

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
EDV
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herunterscrollen
Lautschrift
[...skrɔʊ̯lən]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
her|un|ter|scrol|len
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|un||ter|scrol|len

Bedeutung

eine Darstellung, die auf dem Bildschirm nicht im Ganzen erfasst werden kann, nach unten verschieben

Beispiele
  • du musst (ganz) herunterscrollen
  • sie scrollt bis zum vorletzten Absatz herunter

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?